a

Menu

DE | EN

NEWS

NEWS

Eines meiner bislang umfangreichsten Projekte wird am 16.05.2024 endlich öffentlich.

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung

MANU SKRIPT
INSPIRATION ARCHIV

Im Staatsarchiv Ludwigsburg

Vor über 10 Jahren startete ich meine Zusammenarbeit mit dem Staatsarchiv Ludwigsburg. Seither findet dort regelmäßig der Kalligrafie-Workshop statt, bei dem wir uns der schriftlichen Annäherung an historische Dokumente widmen. Erstmals konnte ich nun gemeinsam mit Unterstützung von Herrn Dr. Peter Müller – dem Leiter des Staatsarchivs – ein Kunstprojekt daraus entwickeln. Inspiriert von historischen Manuskripten entstanden kalligrafische Kunstwerke sowohl von den Teilnehmerinnen des Workshops als auch von mir.  Bei dieser Ausstellung sehen Sie neben den Kalligrafien auch unsere Inspirationsquellen: die historischen Dokumente aus den Beständen des Staatsarchiv Ludwigsburg. Ein ganz besonderes Highlight.

Zum Einladungsflyer: Download Einladung MANU SKRIPT

Sonderveranstaltungen:

27.06.2024, 18 Uhr
Auf ewig und immer
Gruppenperformance mit den beteiligten Künstlerinnen

30.08.2024, 18 Uhr
Finissage und Lesung aus den ausgestellten Archivalien
mit Dr. Peter Müller

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, der bei mir erhältlich ist. Details hier: PUBLIKATIONEN

KUNST TUT GUT

Kunstmarathon grenzARTig im Naudererhof Nauders.

Das Künstlerinnen und Künstler GUTES durch ihre Kunst in die Welt bringen ist hinlänglich bekannt. Der Kunstmarathon grenzARTig wurde darüber hinaus als Charity Veranstaltungen auf Initiative von Kathrin und Kurt Kleinhans (Naudererhof, Nauders) ins Leben gerufen. Ziel war es, die örtlich ansässige Familie Waldegger-Rodler, deren Hof bei einem Brand vollständig zerstört wurde, finanziell beim Wiederaufbau zu unterstützen. Viele Menschen haben sich ganz spontan bereit erklärt, zu helfen. Eine Woche lang gab es tägliche life Kunst-Sessions, Musik, kulinarische Highlights und viel kreative Energie. Gutes tun, aus dem Herzen heraus geben und viel Spass haben dabei. Was könnte schöner sein?

Schließlich wurden durch den Verkauf der entstandenen Kunstwerke und Spenden stattliche 7.200 Euro an die Familie Waldegger-Rodler übergeben. Bürgerliches Engagement, dass zur Nachahmung anregen soll und zeigt, wie wichtig regionale und menschliche Verbundenheit ist.

Ein Durchgangsort der Zeit

Schrift-Performances am 04.05.2024 anlässlich der langen Nacht der Museen im Klingspor Museum Offenbach.

Eine Nacht lang verwandelt sich das Dachgeschoss des Klingspor Museums in eine Performance-Bühne, auf der die Schriftkünstlerinnen Tanja Leonhardt und Sigrid Artmann zu drei besonderen Schriftmeditationen einladen, bei dem die Inszenierung des Schreibaktes zum Ort der Erfahrung wird.

Zum Flyer: Einladung_Performance

Lanzarote im Januar 2024

Foto: Sabine Pelirroja

ENTRE DOS
oder: der Raum dazwischen
Ritual Art auf Lanzarote

Meine rituelle Performance ist eine Liebeserklärung an den Raum dazwischen und an die Insel mit den Feuerbergen, an Lanzarote.

Hier geht es zur Bilderstrecke und zu spannenden Hintergrundinformationen: ART

 

Dezember 2023: Knoxville, Tennessee (USA)

FLOW: MASTERING A BRUSHSTROKE

Ausstellung in der Lilienthal Gallery Knoxville, Tennessee (USA)

Mit großem Stolz darf ich über meine erste Ausstellung in den USA berichten. Kelly Fergusson und Ilana Lilienthal kuratierten eine außergewöhnliche Show bei der die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Pinsel zum Thema wurde. Zusammen mit Werken der Künstler Anthony Huang (Taiwan) und Guo Hai-Jiang (China) waren meine Arbeiten Teil der Ausstellung FLOW: MASTERING A BRUSHSTROKE.

Ich lies es mir nicht nehmen zur Eröffnung persönlich anzureisen. In meinem artist-talk erfuhren die Besucherinnen und Besucher einiges über „ABSOLUTE WRITING“ und spannende Einblicke in meine künstlerischen Prozesse. Eine spontane life Performance rundete diesen feierlichen Abend ab.

Eine sehr gelungene und erfolgreiche Ausstellung und Meilenstein meines künstlerischen Weges. Danke an Ilana Lilienthal und Kelly Fergusson für die professionelle Organisation! Danke an die Crafty-Bastard-Brewery. Speziell für diesen Abend und als Hommage an mich und meine deutsche Heimat wurde ein Craftbier gebraut, welches sogar mein Kunstwerk trägt. Ein ganz besonderer Dank geht an Alexander – meine Muße – der auch zu diesem besonderen Moment an meiner Seite war.

Einen Blick in die Ausstellung gibt es hier: Flow

MUTABOR – ein Kunstobjekt für die Karlshöhe Ludwigsburg

Noch bis zum 03.12.2023 ist die Ausstellung „BEST OF GALLERY ART“  im Residenzschloss Ludwigsburg zu sehen. Mit dabei sind u.A. Arbeiten von den Künstlern Hundertwasser, James Rizzi, Andreas Furtwängler, Romulo Kuranyi und auch von mir. Am Samstag, 11.11.2023 wurden anlässlich der Matinee im Schloss von 3 Künstlern 3 Cubes gestaltet. Einen davon habe ich umgesetzt zum Thema MUTABOR. Die Objekte sind jetzt bis zum 03.12.23 in der Galerie im Schloss zu sehen und werden an den Höchstbietenden „versteigert“. Einstiegsgebot: 250,- Euro. Seid dabei und werdet Teil dieser Auktion! Euer höchstes Angebot sichert Euch den Besitz eines dieser schönen Kunstwerke und Du tust dabei auch noch GUTES! Denn: der Erlös geht zu 100% an die Karlshöhe Ludwigsburg. Ein Dankeschön an alle, die diese Kunstliebe mit uns teilen und diese Aktion unterstützen.

   

 

 

Einladung zur Ausstellung „STUFEN“

Sigrid Artmann und Andreas E. Furtwängler

Ausstellungseröffnung 29.10.2023, 14 Uhr.
Ausstellungsdauer bis 19.11.2023

Geöffnet jeden Sonntag von 13.00 – 18.00 Uhr

Wasserschloss Bad-Rappenau – Hinter dem Schloss 1 – 74906 Bad Rappenau

SOUL Kalligraphische Notationen

Vorankündigung – Buchveröffentlichung:

SOUL – KALLIGRAPHISCHE NOTATIONEN
Die Verbindung von Musik und Kalligraphie liegt auf der Hand. Und dennoch – oder gerade deshalb – ist die Kombination eine große Herausforderung.
So entstand 2022 ein außergewöhniches Kunstwerk in Form eines Unikat-Buches als Zeugnis der Zusammenarbeit mit 7 Künstler*innen.
Limitierte Auflage von nur 200 Exemplaren, jedes ein Unikat.
Kalligraphie, Musik und Lyrik sind im Lieferumfang enthalten.
Die Buchbindung- und Verarbeitung von Meisterinnen Hand.
Layout, Fotografie, Texte: da steckt viel SOUL drin.

Klick!!!! Hier geht es zum Download des Exposé_SOUL

Bestellungen des Buches sind ab sofort möglich. Einfach eine email mit Deiner Adresse an: s-artmann@t-online.de
Informationen Stand 17.06.2022 – Änderungen vorbehalten

 

 

BEYOND WORDS

BEYOND WORDS
Einzelausstellung in der Bürgerstiftung Kunst für Güglingen
Vernissage 10.04.2022, 11 Uhr
Performance + Musik: Sigrid Artmann + DUO Flying Tree
Ausstellungsdauer 11.04.2022  – 19.06.2022
STADT GÜGLINGEN
Rathaus
Marktstraße 19-21
74363 Güglingen

Tag der Handschrift

Zum Tag der Handschrift am 23.01.2022 hatte ich eine ganz besondere Zusammenarbeit mit der Ludwigsburger Kreiszeitung.
Die Idee war, sämtliche Überschriften auf der Titelseite handgeschrieben umzusetzen und mit einem Aufmacher Bild die Ästhetik der Handschrift zu vermitteln.
Mann, war das spannend! Ich bekam einen tieferen Einblick in die Prozesse der Lokalzeitung, die man sonst nur vom Endprodukt aus wahrnimmt.
Danke an Johannes Koch, Kulturredaktion und Frau Ulrike Trampus, Chefredakteurin für die flexible und unkonventionelle Zusammenarbeit.
Und natürlich ein großes Merci für das ganzseitige Interview.

Wer möchte… hier gibt es das Interview als PdF-Download:    Interview_final_22012022

M U T T E R N A C H T

  

Video Premiere zur Wintersonnenwende – zur MUTTERNACHT – am 21.12.2021 um 18:30 Uhr

Hier geht es zum Handout mit detaillierten Informationen zum Download und Ausdrucken:

MUTTERNACHT_Handout

Hier ist der LINK zum Video

 

EN:
Sigrid Artmann – Idea, concept, calligraphy
Mirijam Streibl – sound
TILLIT – visual concept
The winter solstice is one of the holiest sun celebrations and takes place on December 21st.
It marks the deepest night of the year – that’s why it is also called MOTHER’S NIGHT.
That night the light will be born again. The darkness is banished, the nights are growing
shorter and what seemed dead and lost will awaken again.
MOTHER’S NIGHT is a performance with sound and calligraphy. The staging
thematizes the resurgence of light as personal growth. The mystical writing
Sound collage is about new beginnings and the courage to actively shape the future.
Let us celebrate the rebirth of light together and carry it out into the world.
Video release on December 21, 2021 at 6.30 p.m.
Link to the video above.

Scholarship sponsored by Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Baden-Württemberg.

Fotografie: Evelin Buhmann

Erzähl mir vom Fliegen

Projektstipendium des Bild Kunst Kulturwerk
Einzelaustellung in der Galerie Diez, Dettingen, zu sehen bis 31.10.2021.
Bilder: Gütner Ahner und ich

Scholarship of „Bild Kunst Kulturwerk“
single exhibition at the Diez Gallery, Dettingen, can be seen until October 31, 2021.
Pictures: Gütner Ahner and me

TOLLE NEUIGKEITEN!

Von der Jury des Landes Baden-Württemberg wurde ich für ein STIPENDIUM auserwählt.

Ein Grund zu feiern!

Dankbarkeit und Demut macht sich breit.

Freut Euch mit mir … und spätestens zum Ende diesen Jahres findet ihr hier die Ankündigung zur Umsetzung des Projektes „MUTTERNACHT“ und der Veranstaltung dazu.

Es bleibt absolut spannend. Mehr verrate ich noch nicht.

JUHUUUUU!!!!

 

#01 MIT MIR #02 VON MIR. Mein neuestes Druckwerk ist da.

Leporello 2teilig – je 8 Seiten, DIN A 4
Design: Agentur Wilhelm, Ludwigsburg
Druck: Druckhaus Götz, Ludwigsburg
Fotos: Angi Peetz, Sabine Pelirroja, Daniel Döbler, Günther Ahner, Rankin
Texte Sigrid Artmann – redigiert mit Gertraud Bichlmaier
Brain & Soul Alexander-last urban cowboy
Papier 300 g/m2 Munken Lynx
Zertifiziert: FSC®• Europäisches Umweltzertifikat (EU Ecolabel)• Elementarchlorfrei gebleicht (ECF)
Signiert.
Ein herzliches MERCI dem ganzen Team für die klasse Zusammenarbeit.
EINFACH PERFEKT!
.
Zu beziehen nur bei mir:
10,- Euro (inkl. Lieferung in D)
Solange Vorrat reicht.
PM genügt.

Tafelgestaltung in der freien Kunstakademie Gerlingen

„… was ist es das uns wach hält für die Kunst und das eigene Kunstschaffen? Schwer zu benennen. Tun was wir tun wollen?! In den Fluss steigen – Inspiration zulassen. Panta rhei – alles fließt. Geniessen wir den flow: glückliche Gegenwart Schöpfer*innenkraft, Freies Spiel! Geniessen wir zeitloses Glück im Augenblick….“

Worte: Simone Vöhse und Ute Haselmaier

Fotos: Angi Peetz Bilderschön Ludwigsburg